Was tun, wenn Rollen unklar verteilt sind?

Heute spreche ich ein Thema an, das in vielen Teams immer wieder auftaucht und das Potenzial hat, den gesamten Workflow negativ zu beeinflussen: die unklare Rollenverteilung. Wenn Teammitglieder unsicher über ihre Aufgaben sind, leidet nicht nur die Produktivität, sondern auch die Motivation und der Zusammenhalt im Team. Schauen wir mal, wie wir dieses Problem angehen […]

Wie die IT schneller Produkte liefern kann

Die Entwicklung von Softwareprodukten dauert oft zu lang. Viele, die auf IT-Lieferungen angewiesen sind, kennen das Problem. Sei es, um Fristen zu halten, Kunden zufriedenzustellen oder die eigene Karriere voranzutreiben. Entwickler benötigen oft mehr Zeit, als man erwartet, selbst wenn es sich nur um ein scheinbar kleines Feature handelt.  Doch sind die Entwickler wirklich das […]

Wie finde ich beim Schätzen von Story Points die besten Kompromisse?

Ich sage: Am besten gar nicht. Kompromisse sind faul und lassen die Planung regelrecht verfaulen. Ausser es ist eine Win-Win Situation. Beim Schätzen von User Storys kann keine Win-Win Situation entstehen. Nehmen wir an, ein Teammitglied schätzt eine Story auf 3 und ein andere auf 8. Ist 5 dann ein gelungener Kompromiss? Nein, denn beide […]

Dürfen Teams unfertige Storys anteilig im – Chart anrechnen?

Entwickler neigen oft dazu, Storys fast als abgeschlossen zu betrachten, obwohl noch Details fehlen. Manche bewerten Storys als “fast fertig” oder mit 80-90% Fertigstellung. Doch sollten Storypoints prozentual in das Burndown-Chart übertragen werden? Obwohl dies die scheinbare Velocity erhöht, lehne ich das ab. Unvollendete Storys bleiben im Spill-Over für den nächsten Sprint. Würden wir Storypoints […]

Darf ein Teammitglied in mehreren Scrum-Teams arbeiten?

Ein Teammitglied darf theoretisch in mehreren Scrum-Teams arbeiten, aber es ist oft nicht ideal. Es ist wie das Jonglieren mit mehreren Bällen – es erhöht das Risiko, dass einer herunterfällt. Die Arbeit in mehreren Teams kann zu Konflikten bei Prioritäten und Zeitmanagement führen und die Effektivität des Einzelnen in jedem Team verringern. In der agilen […]

Muss ein Scrum Team nach jedem Sprint ein fertiges Produkt liefern?

Ein weit verbreitetes Missverständnis in der agilen Welt dreht sich um die Frage: Muss das Scrum-Team am Ende eines Sprints tatsächlich ein fertiges Produkt vorlegen? Um diese Frage zu beantworten, ist es wichtig, zwei Schlüsselkonzepte zu verstehen: die Definition von „fertig“ im Scrum-Kontext und die Rolle des Sprints. Was bedeutet „fertig“ in Scrum? Im Scrum-Rahmenwerk […]

Muss ein Scrum-Team immer einem festen Lieferplan folgen?

Ein Scrum-Team muss nicht immer einem festen Lieferplan folgen, sondern sollte sich auf iterative Lieferungen und kontinuierliche Verbesserung konzentrieren. Die Flexibilität, den Lieferplan basierend auf dem Projektfortschritt und Feedback anzupassen, ist ein zentraler Aspekt von Scrum. Dies ermöglicht dem Team, auf Veränderungen zu reagieren und das Produkt schrittweise zu verbessern. In der agilen Welt, insbesondere […]

Muss ein Scrum Team immer aus denselben Mitgliedern bestehen?

Idealerweise besteht ein Scrum Team aus denselben Mitgliedern. So werden Konsistenz und Effizienz gewährleistet. Für mich ist ein Scrum Team wie eine Sportmannschaft, die zusammen trainiert – die Mitglieder lernen, wie sie am besten zusammenarbeiten und verstehen ihre jeweiligen Stärken und Schwächen. Dennoch kann es Umstände geben, unter denen Teammitglieder wechseln müssen. Wie Teams und […]

Muss ein Scrum-Team bei jedem Sprint ein neues Feature ausliefern?

Das ist so, wie ich es erlebe, ein vieldiskutiertes Thema. Meine Antwort zu dieser Frage ist: Nein, muss es nicht. Damit du meine Antwort besser nachvollziehen kannst, beziehe ich mich auf die Philosophie von Scrum und den Zweck von Sprints. Scrum ist ein Framework, das Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und schnelles Feedback in den Vordergrund stellt. Ein […]

Muss ein Scrum-Team spezielle Softwarewerkzeuge verwenden?

Da kommt von mir ein klares Nein. Wie schon Juan in Far Cry 6 sagte: The right tool for the right Job. Es ist wie beim Wandern mit einer Karte und einem Kompass – sie sind nicht zwingend notwendig, erleichtern aber die Orientierung. Softwarewerkzeuge wie Jira, Trello oder Asana können bei der Verwaltung des Backlogs, […]